Durchsuchen nach
Tag: Simbabwe

Simbabwe – Damit sie in die Schule gehen können

Simbabwe – Damit sie in die Schule gehen können

Simbabwe ist ein ehemaliges Kolonialland von Großbritannien, das 1980 unabhängig wurde. Trotz Bodenschätze und fruchtbaren Böden zählt das südafrikanische Land zu einem der ärmsten Länder der Erde. Dazu trug auch das autoritäre Mugabe-Regime bei. Seine Amtszeit war geprägt von Repressionen gegen die eigene Bevölkerung, Hyperinflation, Korruption, wirtschaftlicher Zusammenbruch und extremer Armut. Simbabwes Schulsystem war einst Vorbild für andere afrikanische Staaten. Doch in den letzten Jahren leidet das Bildungssystem an Unterfinanzierung und Lehrer*innenmangel. Durch die Erhöhung der Schulgebühren durch die Regierung…

Weiterlesen Weiterlesen