Durchsuchen nach
Category: Projektjahre

Nepal – Frauenhandel verhindern

Nepal – Frauenhandel verhindern

Der Distrikt Makwanpur in Nepal gilt als Hauptherkunftsregion für Zwangsprostituierte, die in den Bordellen der indischen Großstädte landen und für Haushaltsangestellte, die in die Golfstaaten verkauft werden. Grund ist unter anderem die schwierige Lebenssituation der Menschen in dieser abgelegenen Region. So ist die Nahrungsmittelversorgung nur drei Monate im Jahr gesichert. Nur etwa 40 Prozent der Gesamtbevölkerung kann Lesen und Schreiben. Hinzu kommt das Kastensystem Nepals, das der hauptsächlich betroffenen Gruppe der Dalit kaum Handlungsspielraum lässt sowie patriarchale Strukturen, welche die…

Weiterlesen Weiterlesen